Streetbuddys – Lummerschied hat 6 neue Mitbürger

2020 hatte die IGPL den Deutschen Nachbarschaftspreis für das Saarland abgeräumt und ein Preisgeld von 2000€ erhalten. Ein Teil des Geldes wurde nun  in die Verkehrssicherheit von Lummerschied investiert.
Die Interessengemeinschaft Pro Lummerschied schaffte 6 freiwillige Verkehshelfer an , sogenannte “Streetbuddys” , welche für mehr Sicherheit auf Lummerschieds Straßen sorgen und Autofahrer sensibilisieren sollen.
Ende Dezember machten sich Bernd Hoffmann, Julius Hoffmann und Christian Kunz auf um geeignete Herbergen für die Neubürger zu finden und installierten 4 dieser Helferlein in der stark befahrenen Köllertalstraße und 2 Streetbudys in der Wiesbacher Straße.